433-HA

SCHEINWERFEREINSTELLGERÄT - CAMERA

433-HA

SCHEINWERFEREINSTELLGERÄT - CAMERA

Produktbezeichnung

Kamera für Fahrzeuge mit Linkslenker und Rechtslenker, europäisches und amerikanisches Abblendlicht, Gerät mit Laufrollen

  • Optische Einheit: Schwarzes pulverbeschichtetes Stahlgehäuse, silberfarbene Abdeckung aus thermogeformtem Kunststoff, große Fresnel-Linse mit Glasschutz 280mm x 200mm, Anzeige vor Ort um 180° gedreht einbaubar, Lithium-Batterie

  • Sockel mit Standsäule für Räder- und Schienenmodelle, einfache Einstellung der Ebenheit, Säulendrehung  +/ -5° über Technopolymer-Lager

  • Standsäule: Einstellbereich – ab Boden bis Mitte Linse 250-1500 mm, Gegengewicht für gute Standfestigkeit beim Test, verfahrbar auf 4 in Kugellagern gelagerten Laufrollen, ergonomischer Griff zum Verfahren

  • Lasereinheit oben an der Säule zum leichten und korrekten Ausrichten des Scheinwerfereinstellgerätes in Bezug zum Fahrzeug (alle Modelle), Kreuzlaser zum korrekten Zentrieren der Lichtquelle

  • Stabilität und mechanische Genauigkeit der Konstruktion nach ISO 10604

  • Kalibrierfunktion für Matrix LED, DLA, ILS

  • Ergebnisse können über integrierten Drucker oder einen angeschlossenen PC
    (Vernetzung) dokumentiert und ausgedruckt werden

  • Zusätzliche Module & Optionen:

    Schienen (alle Schienensätze mit entsprechenden Laufrollen)
    V-Schienen, leichte Ausführung, auf Boden (Länge 3 m, 2-teilig)
    Hochpräzisions-L-Schienen auf Boden (Länge 3 m, 2-teilig)
    Hochpräzisionsschienen, Schwerlastausführung, im Boden (Länge 3,5 m, 2-teilig)
    V-Schienen, leichte Ausführung, auf Boden (Verlängerung Länge 0,70 m, 2-teilig)
    Hochpräzisions-L-Schienen auf Boden (Verlängerung Länge 0,75 m, 2-teilig
    Hochpräzisionsschienen, Schwerlastausführung, im Boden (Verlängerung Länge 0,75 m, 2-teilig)

    Optionen

    Integrierter Drucker
    Abdeckhaube
    Elektronische Wasserwaage
    LAN-Schnittstelle
    Bluetooth-Modul
    Kalibriervorrichtung

Aufklappen ▼ Zusammenklappen ▲

MEDIEN

Headlight tester_DE
File size : 350.22 Kb

Technische Daten

Senkrechte Ablenkung  Messbereichswinkel:

+600 to –600mm/10m  - (+6 to -6%)

Senkrechte Ablenkung Messgenauigkeit:

+/- 0,1%

Waagrechte Ablenkung  Messbereichswinkel:

+1000 to –1000mm/10m - (+10 to -10%)

Waagrechte Ablenkung Messgenauigkeit:

+/- 0,2%

Messbereich Lichtstärke:

0 - 240lx - (0 - 150.000cd)

Min. Lichtstärke Abblendlicht:

6lx (default)

Min. Lichtstärke Fernlicht:

32lx (default)

Messgenauigkeit Lichtstärke:

+/- 5% end of scale

Einstellbereich ab Boden bis Mitte Linse

250-1500 mm

Fresnel-Linse mit Glasschutz

280x200 mm